Ziele des Vereins

Die Freunde des Soester Kunstbesitzes wollen bis zum Jahr 2025 gemeinsam mit der Stadt Soest, dem Land NRW und weiteren Sponsoren den gesamten Soester Kunstbesitz restaurieren.

Die zukünftige Aufbewahrung aller Exponate muss unter den bestmöglichen Bedingungen erfolgen, die regelmäßig von Fachleuten zu beaufsichtigen sind.

Der einzigartige Kunstbesitz soll dauerhaft der Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Verein wird mit der Stadt Soest Ausstellungen durchführen, die die restaurierten Objekte zeigen.

Die regional bezogenen Werke von Künstlern wie Wilhelm Morgner, dem vielleicht bekanntesten westfälischen Expressionisten, sollen zu einem vorzeigbaren und unverwechselbaren Bestandteil unseres Stadtbildes mit überregionaler Bedeutung werden.

Wir würden uns freuen, wenn alle interessierten und besonders die Soester Bürger sowie alle Soester Vereine und Institutionen, denen die regionale Kunst und Heimatpflege ein Anliegen ist, uns bei unseren Bemühungen durch Beitritt in unseren Verein oder durch Spenden unterstützen würden.

Freunde des Soester Kunstbesitzes e.V.

» Datenschutz
» Impressum

Kunstfreunde Soest